Suchen Sie noch oder googeln Sie schon?

  • 0

Suchen Sie noch oder googeln Sie schon?

Tags : 

Tipp 1: Wörter aus der Suche ausschliessen
Sie suchen zum Beispiel ein Rezept für Erdbeerglace ohne Zucker, doch jedes angezeigte Rezept enthält Zucker. Um die Suche zu verfeinern, setzen Sie ein minus vor das Wort welches Sie ausschliessen möchten. In dem Fall also Erdbeerglace -Zucker. Das Spiel kann beliebig wiederholt werden, z.B Erdbeerglace -Zucker -Rahm.

Tipp 2: bestimmte Webseite durchsuchen
Erinnern Sie sich noch an unser Blog Beitrag über Tastenkombinationen? Genau jetzt könnte Ihnen der Inhalt vielleicht hilfreich sein.
Mit dem Befehl site: können Sie gezielt auf der Seite nach Schlagworten suchen.
Im oberen Fall würde der Befehl also wie folgt lauten: site:sci.ch tastenkombination
Angezeigt werden nun alle Einträge im Zusammenhang mit Tastenkombinationen.

Tipp 3: gezielte Bildersuche
Sie suchen ein spezielles Bild und sind überfordert von der Flut an Bildern, welche überhaupt nicht Ihren Vorstellungen entsprechen.
Die erweiterte Bildersuche http://www.google.ch/advanced_image_search hilft die Suche zu verfeinern. Es kann nach speziellen Farben, Formaten oder der Grösse gesucht werden.

Tipp 4: Dateisuche
Nach einem Dateityp zu suchen kann die Suche beschleunigen und eingrenzen.
Suchen Sie zum Beispiel nach einem PDF, lautet der Suchbefehl filetype:pdf.
Noch einfacher wird es wenn Sie wissen, dass sich das gesuchte File auf einer Webseite befindet. Dann kann mit Tipp 2 eine kombinierte Suche gestartet werden, zum Beispiel auf unserer Seite nach einem PDF site:sci.ch filetype:pdf

Tipp 5: Google erklären lassen
Google kann auch Begriffe erklären. Möchten Sie eine Definition von einem Fachbegriff, schreiben Sie davor den Befehl define: Die Suchmaschine zeigt dann Seiten an, welche genau zu dem Thema eine Definition haben.