Original Tinte oder alternative Produkte?

  • -

Original Tinte oder alternative Produkte?

Wer kennt es nicht, im unpassendsten Moment zeigt der Drucker eine oder gleich mehrere leere Druckerpatronen an. Neue zu beschaffen ist meist nicht allzu schwer, da man Druckerpatronen mittlerweile an unzähligen Orten kaufen kann. Doch welche ist die Richtige? Original oder ein günstigeres alternatives Produkt?

Für fast jeden Drucker gibt es mittlerweile ein oder mehrere Anbieter für kompatible Tinte oder Toner. Die Nachahmerprodukte versuchen jeweils so gut wie möglich an das Originalprodukt heranzukommen um dem Drucker ein vermeintliches Original vorzugaukeln. Meist sind diese Produkte in der Druckqualität nicht viel schlechter. Das Problem besteht eher im Einsetzen und Erkennen der Patronen. Viele Patronen sind mit einem Chip ausgestattet um die Verbrauchermenge/Tintenstand anzuzeigen. Dieser kann bei Nachahmerprodukten fehlerhaft sein und der Drucker erkennt die Tinte nicht. Auch mit Basteleien in dem man den Chip tauscht, tut man seinem Gerät nichts Gutes. Auch die Konsistenz/Beschaffenheit der Tinte variiert und kann womöglich den Druckkopf, welcher nicht ganz billig ist, beschädigen, verstopfen oder blockieren. Ebenso kommt es auch immer wieder vor, dass die Tinte bei wenigem Gebrauch schnell eintrocknet und somit nicht mehr verwendet werden kann. Bei einigen Herstellern verfällt auch der Anspruch auf einen Garantie Ersatz bei einem Gebrauch von nicht Originalprodukten.

Auch in puncto Nachhaltigkeit sind die Originalprodukte nicht zu unterschätzen. Viele Anbieter bieten heute Recycling Aktionen an. Zum Beispiel Verbrauchermaterial von Brother, HP etc. kann man, kostenlos, zurücksenden oder die ausgedienten Produkte bei der SCInformatik abgeben. Originalprodukte gewährleisten zudem die Langlebigkeit der jeweiligen Drucker.

Nachahmerprodukte punkten in diesem Fall mit Nachfüller Angeboten. Dies selber zu tun ergibt meist eine riesen Sauerei. Es gibt aber auch Läden in denen man dies vor Ort vom Profi erledigen lassen kann. Meist aber nicht viel günstiger als das Originalprodukt und mit dem oben genannten Risiko.

Ob sie nun Ihren Drucker mit Original Tintenpatronen oder günstigeren Nachahmerprodukten füttern ist Ihre Entscheidung. Ein gewisses Risiko, dass Ihr Drucker das günstigere Podukt nicht problemlos annimmt besteht und kann, muss nicht, zu Folgeschäden führen.

Wir empfehlen daher im Sinne des Druckers, nur Originalprodukte zu verwenden. Alle gängigen Produkte finden Sie hierTinte & Toner

Tipp:

Wechseln Sie nicht gleich beim ersten „Tinte ist leer“ die Patronen aus, sondern erst wenn sie qualitativ eine Veränderung feststellen können.

Meist könne Sie trotz dieser Anzeige weiter Drucken. Wenn nicht, hilft vielleicht das Auf- und Zuklappen der Abdeckung.