Windows 10, warten Sie noch mit dem Upgrade!

  • -

Windows 10, warten Sie noch mit dem Upgrade!

Immer noch Vorsicht mit Windows 10!

  • Wenn nur wenig Speicherplatz vorhanden ist kann beim Upgrade der PC blockieren.
  • Wenn sie nur eine langsame Internet-Verbindung haben blockiert ihnen evt. die Verbindung….
  • Zudem gibt es immer noch Internet-Abos. bei denen nach Datenvolumen abgerechnet wird.
  • Der Download kann dann bei der nächsten Abrechnung für eine böse Überraschung sorgen.
  • Laufend werden von Microsoft für Windows 10 noch Neuerungen als Update nachgeladen

 Mehr anzeigen

Microsoft versorgt Geräte „heimlich“ mit Windows 10

Der Konzern Microsoft bestätigte, dass das neueste Betriebssystem Windows 10 auch dann im Hintergrund heruntergeladen wird, wenn der Nutzer dies nicht eingeschalten hat.

Auch wenn der Nutzer das Upgrade auf Windows 10 gar nicht beantragt oder aktiv angestoßen hat, wird die ca. 3,5 bis 6 GB Große Datei heruntergeladen, sofern sein Gerät upgrade fähig ist. Das scheint wohl nicht jedem Nutzer bekannt gewesen sein, denn bisher gingen viele davon aus, dass der Download im Hintergrund erst erfolgt, sobald man die Reservierung durchgeführt hat.

Der Download wird über die automatischen Windows Updates initiiert. Bedeutet also: Ist das eigene Gerät upgradefähig, reicht schon ein versehentlicher Klick und man startet das Update, da es bereits heruntergeladen wurde. Vor allem bei SSD-Festplatten verschlingt das unsichtbare Update wichtigen Speicherplatz. Alle die das Update löschen wollen, sollten in ihrem Computer nach dem versteckten Ordner „$Windows.~BT“ suchen.

Quelle: www.mobiflip.de | von Tim Berghoff

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag