Tag Archives: Schutz vor Datenverlust

  • 0

Die manuelle Datensicherung

Tags : 

Die manuelle Datensicherung ist neben der elektronischen, die zweite Variante um Ihre Daten vor Diebstahl und Verlust zu sichern. Infos über die elektronische online Datensicherung finden Sie hier.

Die verschiedenen Varianten, Vor- und Nachteile dieser Art der Sicherung erklären wir Ihnen auf den folgenden Zeilen.

Wie sichere ich meine Daten?

Manuell
Die Daten müssen manuell, also von Hand auf ein externes Speichermedium gesichert werden. Als Medium bietet sich, je nach Datenmenge, am besten eine externe Festplatte oder ein Memory Stick an. Der Vorteil der manuellen Sicherung ist, dass die Sicherung nicht gehackt werden kann (da nicht mit dem Internet verbunden). Das Medium kann an einem sicheren Ort aufbewahrt werden und der Erfolg der Sicherung kann gleich selber überprüft werden. Was uns auch gleich zum Nachteil führt -> Sie müssen regelmässig daran denken, das Medium anzuschliessen und die Sicherung durchzuführen. Wird das einmal vergessen, fehlt eine Sicherung in der Historie.

Diese Variante eignet sich eher für kleinere Datenmengen.

WD Externe Festplatte Elements Portable 1 TB Seagate Externe Festplatte Backup Plus Slim 2 TB Toshiba Externe Festplatte Canvio Advance 3 TB


Mit einem automatischen Programm
Es gibt auch verschiedene automatische Programme, welche ihnen das regelmässige Sichern übernehmen. Dazu muss zuerst ein geeignetes Programm auf dem PC installiert werden. Danach suchen Sie die zu sichernden Dateien aus und bestimmen, wann und wie oft gesichert werden soll. Dazu muss die Festplatte dauerhaft am PC angeschlossen bleiben. Aber auch hier kann man sich nicht zurücklehnen, sondern muss die Sicherung regelmässig auf Fehler untersuchen. Auch sollte ein Konzept, also was wie lange aufbewahrt bleiben soll erstellt werden, denn auch die grösste Festplatte ist irgendwann voll.

Diese Variante empfiehlt sich eher für grössere Datenmengen.

Was soll gesichert werden?
Hier muss entschieden werden was gesichert werden soll. Am besten überlegt man sich hier, was bei einem Verlust besonders tragisch wäre und sichert dann genau diese Daten. Es gibt auch die Möglichkeit einer kompletten Systemsicherung, welche die gesamte Festplatte, inklusive Betriebssystem sichert. Diese Möglichkeit ist die einzige, welche Sie bei einem Festplatten defekt komplett schützt.

Wie oft sichere ich meine Daten?
Das kommt auf die Wichtigkeit und Relevanz der zu sichernden Daten an. Bei sensiblen Daten empfiehlt sich natürlich eine tägliche, vielleicht auch doppelte Sicherung. Möchte man nur seine Erinnerungsfotos sichern, reicht die Sicherung jeweils nach dem ändern der Dateien.

Warum soll ich meine Daten sichern?
Da gibt es verschiedene gute Gründe. Einerseits sind Sie so abgesichert, falls ihr PC einmal unerwartet den Geist aufgibt und andererseits bedeutet dies auch einen Schutz gegen Kriminelle. Wie schnell ist doch ein Virus eingefangen, der ihre ganze Festplatte verschlüsselt hat. Ein vollständiges Backup kann in diesem Fall zurückgeladen werden und alle Daten sind wiederhergestellt. Fehlt eine solche Sicherung, kann je nach dem ein immenser Datenverlust die Folge sein. Auch als Entlastung für ihren PC fungiert die Sicherung gerne, wenn grosse Datenmengen vom PC entfernt werden und auf der Festplatte gesichert werden. Ihr PC erhält so wieder mehr Platz und stösst nicht so schnell an seine Speicherkapazitätsgrenzen.

Wir beraten Sie gerne und erstellen gemeinsam ein sicheres Backup-Konzept.

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag
 


  • -

Backup Installations-Assistent

Tags : 

Mit dem SCI-ACB Tool werden Ihre Daten einfach, automatisch gesichert.
Sie bestimmen welche Daten Ihnen wichtig sind und gesichert werden sollen.

Folgen Sie als erstes diesem Link: https://sci.backup

Oder klicken Sie auf das Download Symbol ganz rechts oben auf der Seite

Danach wählen Sie unter SCI-ACB den Download für Ihr Betriebssystem aus

Stimmen Sie nun der Lizenzvereinbarung zu und folgen Sie dem Installations- Assistenten.

Glückwunsch, Sie haben es geschafft. Melden Sie sich nun mit Ihren persönlichen Daten an und testen Sie unseren Backup-Dienst 30 Tage lang kostenlos.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


  • -

Online Datensicherung ganz einfach!

Tags : 

Vertrauen Sie uns Ihre Daten an

Ihre Vorteile

  • Einfache Installation, Betriebs-System unabhängig
  • Daten werden ausschliesslich verschlüsselt übertragen
  • Ihre Daten sind immer abrufbereit
  • Aufbewahrungsdauer bis zu einem Jahr
  • Klar kalkulierbare Kosten
  • Datenvolumen jederzeit anpassbar

So verläuft die Sicherung

Ihre Daten werden via Internet verschlüsselt auf unseren Hausinternen Server geladen. Dort werden sie je nach vereinbarter Aufbewahrungsdauer gespeichert. Ihre Daten sind so jederzeit abrufbar.

Ihr Datenvolumen erhöht sich oder Sie möchten neue Dateien sichern? Kein Problem - Ihr Datenvolumen ist jeweils auf das Monatsende anpassbar. Da sich der Preis aus einer einmaligen Installationspauschale und dem Preis pro GB zusammenstellt haben Sie jeweils immer eine klare Übersicht über Ihre laufenden Kosten. Diese können Sie bequem monatlich, 3- monatlich oder halbjährlich per Rechnung begleichen. Haben wir Ihr Interesse für diese einfache & sichere Lösung geweckt?

Hier Programm herunterladen und 30Tage kostenlos testen

Bevor Sie beginnen bitte die Anweisungen für den Installations-Assistenten beachten.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag


  • -

Online Backup bei SCI

Tags : 

Sichern Sie Ihre wichtigen Daten schnell und einfach via online Backup auf unsere Server.

Das Backup wird einmal eingerichtet und erstellt danach automatisch jede Nacht eine Sicherung Ihrer Daten. Sie müssen sich um nichts kümmern. Kopien von aktualisierten oder gelöschten Dateien werden 100Tg. im Rückhaltebereich aufbewahrt werden.

Seien Sie abgesichert bei einem möglichen Datenverlust durch einen Virenangriff, ausversehen gelöschten, relevanten Daten oder einem Hardware Crash.

Das Backup wird jeweils Quartalsweise per Monat abgerechnet.

Melden Sie sich noch heute und wir berechnen Ihr zu sicherndes Datenvolumen/Preis.


  • -

Cloud Speicher

Tags : 

Speichern in der Cloud wird immer beliebter. Wie praktisch ist es doch, jederzeit und von überall her auf seine Daten zugreifen zu können. Doch was praktisch ist, kann auch einige Tücken mit sich bringen, welche man sich bewusst sein sollte. Da Sie ihre Daten aus der Hand geben, wird ihnen auch die Kontrolle darüber entzogen. Die Folge ist eine massive Einbusse beim Datenschutz. Denn wie gut Ihre Daten auf fremden Datencentern geschützt sind, kann Ihnen niemand garantieren. Diebstahl durch Hacker, Missbrauch durch das Personal oder schlicht Verlust sind leider nicht ganz auszuschliessen.

Cloud Speicher wie Google Drive, OnDrive, Dropbox etc. stehen in Sachen Datenschutz nicht schlecht da. Doch sollte man trotzallem vorsichtig sein und sich genau überlegen, welche Daten man der Cloud anvertrauen möchte. Mit den folgenden Tipps können Sie die Sicherheit Ihrer Daten noch zusätzlich erhöhen:

  • Zusätzlichen Schutz können Softwares bieten, welche man in der Cloud integrieren kann um die Dateien zu verschlüsseln, wie z.B

                      

  • Eine andere Möglichkeit ist, die Daten als .zip Datei mit einem Passwort zu schützen  z.B

           

  • Eine weitere Variante ist die Daten auf einer externen Festplatte oder einem USB Stick zu speichern und diese dann sicher aufzubewahren. Teilweise können diese Speichermedien noch zusätzlich mit einem Passwort gesichert werden.

Unsere Empfehlung:

Überlegen Sie sich immer gut welche Daten Sie in der Cloud speichern wollen und nutzen Sie diese mit Bedacht. Mit einem USB-Stick oder einer externen Festplatte haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre Daten und können steuern, in wessen Hände diese gelangen. Vielleicht nicht die modernste, aber immer noch eine der sichersten Methoden.